Hypothesen und Forschungsfragen formulieren

Was ist einen Forschungsfrage

Es soll in diesem Artikel darum gehen, wie in beispielsweise einer Bachelorarbeit, die Fragestellung zu formulieren ist. In jeder wissenschaftlichen Arbeit, muss eine Hypothese aufgestellt werden, welche dann im darauf folgenden zu untersuchen ist. Diese Hypothese wird als Frage formuliert und Forschungsfrage genannt. Forschungsfragen müssen in der Einleitung jeder wissenschaftlichen Arbeit stehen und am Ende, im Schlussteil, beantwortetet werden. Der Hauptteil der Arbeit dient dazu, mit festen Arbeitsmethoden, seinen Untersuchungen nachzugehen, welcher die Beantwortung der Forschungsfragen zum Ziel hat.

Wie kann ich für eine Bachelorarbeit die Fragestellung formulieren

Um Forschungsfragen formulieren zu können, muss ein Thema gewählt worden sein und der aktuelle Forschungsstand dazu erarbeitet werden. Auch dieser, findet sich dann in der Einleitung wieder. Es muss sich zeigen, dass entweder der aktuelle Forschungsstand Lücken aufweist oder an einer bestimmten Stelle an seine Grenzen kommt, weil bisher nicht weiter geforscht wurde. An einer dieser Beiden Stellen setzten Sie an und stellen dazu eine Hypothese auf.

Die kann wie folgt aussehen:

  • Sie glauben zum Beispiel, dass in den kommenden Jahren, der Zuwachs der Menschen in den afrikanischen Ländern, aufgrund sozialer und wirtschaftlicher Veränderungen stagnieren wird.

Die Forschungsfrage dazu würde dann wie folgt lauten:

  • Wird der Zuwachs, in den afrikanischen Ländern, in den kommenden Jahren, auf Grund sozialer und wirtschaftlicher Veränderungen stagnieren?

Es können mehrere Forschungsfragen, in einer wissenschaftlichen Arbeit gestellt werden, während eine aber die Hauptfrage ist und alle weiteren eher zusätzliche untergeordnete Fragen sind, die aber mit der Hauptfrage zu tun haben.

Das Thema, beziehungsweise die damit verbundene Forschungsfrage darf nicht zu allgemein sein, sondern es muss, um ein sehr konkretes Problem gehen. Forschungsfragen spielen aber nicht nur in wissenschaftlichen Arbeiten eine Rolle, sondern müssen natürlich mitunter auch schon vorab einmal in Hausarbeiten formuliert werden.

Wichtig ist, dass Sie wissen, dass in einer wissenschaftlichen Arbeit nicht nur irgendwie ein Blatt Papier befüllt werden soll, sondern es geht darum den Forschungskreis, um einen bestimmten Gegenstand zu erweitern, also einen Beitrag zu einer bestimmten Forschung zu leisten. Deshalb sollten Sie sich ein Thema auswählen, dass Sie auch wirklich interessiert. Ihre Forschungsfrage sollte dazu noch relevant sein. Haben Sie einmal Ihre Forschungsfrage formuliert, ist der weitere Weg im Grunde genommen schon bereitet, denn nun gilt es diese zu beantworten.

Was ist eine Hypothese

Eine Hypothese ist eine Annahme die bisher noch nicht bestätigt werden konnte. Ihr Voraus geht ein bestimmtes Erkenntnisinteresse und wird zunächst als These formuliert. Eine These ist einen einfache Behauptung eine Hypothese hingegen stellt dazu noch einen Zusammenhang zwischen, wenigstens 2 Sachverhalten her. Es geht um Ursache und Wirkung und den Zusammenhang dazwischen. Ausformuliert stellt dies dann die Hypothese dar.

Wie Formulieren ich eine Hypothese

Während die Aussage, „In Zukunft stagniert das Bevölkerungswachstum in den afrikanischen Ländern“, eine einfach Behauptung ist, kann sie durch das Hinzufügen eines Zusammenhangs zwischen zwei Sachverhalten, in eine Hypothese umformuliert werden. Es müsste dann lauten, „In Zukunft wird auf Grund sozialer und wirtschaftlicher Veränderungen, das Bevölkerungswachstum in den afrikanischen Ländern stagnieren“. Die Sachverhalte sind in diesem Beispiel die Sozialen und Wirtschaftlichen Verhältnisse, sowie das Bevölkerungswachstum. Eine solche Hypothese ist natürlich sehr allgemein und sollte in einer wissenschaftlichen Arbeit sehr viel Konkreter ausfallen.

  • Hypothesen müssen nachvollziehbar formuliert werden
  • Sie müssen allgemeingültig sein
  • Logisch und schlüssig sein
  • Überprüfbar sein
  • Falsifizierbar sein
  • Möglichst kurz und prägnant formuliert werden

Wie bereits beschrieben, werden Hypothesen, im Rahmen Ihrer Arbeit, als Forschungsfragen formuliert,. Hypothesen sind eine Unterform von Thesen und Thesen wiederum, sind eine Unterform von Annahmen. Annahmen erlauben es Aussagen treffen zu können, die als gegeben hingenommen werden, da nicht alles Gegenstand Ihrer Forschung sein kann. Es sollte aber gut begründbar sein, weshalb etwas angenommen werden kann. Ideal ist es natürlich, wenn Annahmen sich aus dem bereits erarbeiteten Forschungsstand heraus ableiten ließen. Betrachten sie sich Fragestellung für eine Bachelorarbeit zum Beispiel auf den Seiten von https://de.wikipedia.org/ an. Dort finden sich sehr gute Beispiele, Muster und viele Tipps zum Thema. Sie können zu solchen Themen auch immer Studenten aus höheren Semestern befragen, da diese über etwas mehr an Erfahrung verfügen und wissen wie es richtig geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.